Schießsport



 

Auf unserem neuen Schießstand kann in den Disziplinen Kleinkaliber und Luftgewehr geschossen werden. Wir verfügen über zwei Kleinkaliber- und sechs Luftgewehr-Stände sowie eine elektronische Anlage inkl. Laser-Gewehr, mit dem auch Jugendlichen der Schießsport ermöglicht wird, die das gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht haben.

In der Disziplin Kleinkaliber wird im aufgebockten Anschlag aus einer Entfernung von 15 m auf Holzsterne geschossen. Eine Mannschaft besteht aus mindestens drei Schützen, die bei insgesamt 30 Schüssen max. 30 Sterne treffen können. Je Wettkampf können bis zu sechs verschiedene Schützen benannt werden.

In der Disziplin Luftgewehr besteht eine Mannschaft aus mindestens vier Schützen (Bezirks- und Bereichsklassen). Geschossen wird stehend freihand aus einer Entfernung von 10 m auf Ringscheiben.

Pro Wettkampf werden von jedem Schützen in den Bezirksklassen 15 Wertungsschüsse und in den Bereichsklassen 30 Wertungsschüsse abgegeben. Die max. durch einen Schützen zu erreichende Ringzahl beträgt folglich 150 Ringe bzw. 300 Ringe. Eine Mannschaft erreicht damit max. ein Ergebnis von 600 Ringen bzw. 1200 Ringen. Besteht eine Mannschaft aus mehr Schützen als mindestens gefordert, gehen nur die besten vier Einzelergebnisse in die Mannschaftswertung ein.

 


 

      Trainingszeiten

      (für das Luftgewehr-Schießen)

      donnerstags ab 19:30 Uhr und

      ggf. auch mittwochs ab 19:30 Uhr.

       

 


 

Leitsätze für den Schießsport

Die schießsportliche Betätigung unserer Bruderschaft im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS) soll

  • helfen, die körperliche und geistige Leistungsbereitschaft zu fördern und zu steigern,
  • den Breitensport fördern und gute Sportler unterstützen,
  • das friedliche Zusammenleben und den Umgang zwischen den Generationen fördern,
  • bei den Wettkampfbegegnungen zum fairen Umgang mit- und untereinander anleiten,
  • die Jugend zum Sport führen und ihnen die Werte des BHDS darstellen und
  • die Integration im Sinne der Ziele des BHDS fördern. 

 


Siehe auch:  

© St. Petri und Pauli Schützenbruderschaft Waldenrath e.V.  | info(at)schuetzen-waldenrath.de